© Dachdeckerei Kmentt 2016
AGB

gründächer

Um der Mutter Erde das geraubte Fleckchen Grün zurückzugeben, ermöglicht das Gründach eine individuelle Oase am eigenen Dach. Extensive Begrünung Die Begrünung ist durch die relativ geringe Schütthöhe an Pflanzsubstrat keine hohe statische Belastung, sowie duch die wartungsarme Bepflanzung mit Sukkulenten (Sedumgewächse), eine leicht herzustellende Dachbegrünung. Die hohe Wasserspeicherkapazität des extensiven Gründaches ermöglicht auch bei langen Trockenphasen ein Überleben, ohne zusätzliche Bewässerung der Bepflanzung. Intensive Begrünung Die intensive Begrünung weist Schütthöhen von über 40 cm an Humus auf. Durch die hohe statische Belastung sind besondere Vorkehrungen an der Unterkonstruktion zu treffen. Ausgeklügelte Speicher- bzw. Drainagematten verhindern das Austrocknen bzw. Versumpfen der Systeme. Die Bepflanzung am begrünten Dach erstreckt sich vom Rasen über Sträucher bis hin zu Bäumen.
© Dachdeckerei Kmentt 2016
AGB

gründächer

Um der Mutter Erde das geraubte Fleckchen Grün zurückzugeben, ermöglicht das Gründach eine individuelle Oase am eigenen Dach. Extensive Begrünung Die Begrünung ist durch die relativ geringe Schütthöhe an Pflanzsubstrat keine hohe statische Belastung, sowie duch die wartungsarme Bepflanzung mit Sukkulenten (Sedumgewächse), eine leicht herzustellende Dachbegrünung. Die hohe Wasserspeicherkapazität des extensiven Gründaches ermöglicht auch bei langen Trockenphasen ein Überleben, ohne zusätzliche Bewässerung der Bepflanzung. Intensive Begrünung Die intensive Begrünung weist Schütthöhen von über 40 cm an Humus auf. Durch die hohe statische Belastung sind besondere Vorkehrungen an der Unterkonstruktion zu treffen. Ausgeklügelte Speicher- bzw. Drainagematten verhindern das Austrocknen bzw. Versumpfen der Systeme. Die Bepflanzung am begrünten Dach erstreckt sich vom Rasen über Sträucher bis hin zu Bäumen.