© Dachdeckerei Kmentt 2016
AGB

SCHWARZDECKER / FLACHDACH

„ Die Fa. Kmentt ist ein Herzensunternehmen, welches ihre Kunden auf neuestem Ö- Norm- Stand beratet und in jeder Bauphase begleitet. Wir sagen „Danke“ zu so einem positiv geführten Unternehmen, welches schon seit 80 Jahren Bestand aufzeigen kann.“

Bituminöse Bahnen

Aus dem Endprodukt der Erdöldestillation in Verbindung mit hochwertigen Zuschlagsstoffen, sowie hoch- reißfesten Trägereinlagen, stellt die Bitumenbahn eine langlebige und durch ihre Zwei- oder Mehrlagigkeit eine äußerst sichere Feuchtigkeitsabdichtung dar. Das Einsatzgebiet der Bitumenbahn erstreckt sich vom herkömmlichen Flachdach über den Terrassen- /Balkonbereich bis hin speziell zum Bereich der Keller- und Tiefgaragenisolierungen. „Wir gratulieren der Fa. Kmentt zu Ihrem baldigen 80. Geburtstag. Denn seit 80 Jahren ist uns diese Firma ein ehrlicher, bestens beratender Begleiter für unsere Kunden. Wir wünschen Euch noch weitere erfolgreiche 80 Jahre!“

Foliendächer

PVC / Poly Vinyl Chlorid Diese einlagige Abdichtung überzeugt durch das gute Preis-Leistungsverhältnis. Die einzelnen Bahnen werden mittels Heißluft thermisch verschweißt und bilden so eine absolut wasserdichte Abdichtung. Diese Abdichtung kann sowohl mittels Auflast, als auch mechanisch am Untergrund befestigt, verlegt werden. Die vorgeschriebene Abdichtungsstärke beträgt laut Ö- Norm 3691 mindestens 1,8 mm.

TPO

Thermoplastische Polyolefine Diese weichmacherfreie und bitumenverträgliche Abdichungsbahn weist eine hochwertige Alternative zu herkömmlichen PVC-Dachbahnen auf. Hohe Festigkeit und optimale Dehnung zeichnen dieses Produkt aus. Verlegefreundlichkeit und Langlebigkeit sind die Maßstäbe dieses modernen Abdichtungssystems. Diese wurzelfeste Abdichtung entspricht durch seine Schwermetallfreiheit den ökologischen Anforderungen der heutigen Zeit.

ECP

Diese Abdichtungsbahn, die in verschiedenen Farben erhältlich ist, hat sich als Abdichtungsbahn auf Flachdächern gut bewährt. Besonders im erdüberschütteten Bereich weist sie eine besonders lange Lebensdauer auf. Diese Abdichtungsbahn ist frei von Weichmachern, hat eine hohe Reißfestigkeit und einen hohen Widerstand gegen Punktbelastung. Sie zeichnet sich durch eine einfache und langlebige Verschweißung, sowie durch ihre Wurzelbeständigkeit aus.

EPDM (Kautschuk)

Diese vorkonfektionierten Abdichtungsbahnen, welche werkseitig als eine gesamte Plane geliefert werden, weisen extrem hohe Dehnungsmöglichkeiten bei hoher UV-Beständigkeit und damit verbundener Langlebigkeit auf. Sämtliche Durchdringungen bzw. Formteile können werkseitig fertig einvulkanisiert mitgeliefert werden oder aber auch vor Ort vom Handwerker hergestellt werden. Kautschuk ist resistent gegen Säuren und Laugen und weist eine hohe Flexibilität, auch bei niedrigen Temperaturen, auf.

Flüssigkunststoffe

Diese Art der Feuchtigkeitsisolierung hat sich sowohl bei schwierigsten Anschlussdetails, als auch bei großflächigen Abdichtungen, speziell im Sanierungssektor bestens bewährt. Die Flüssigkunststoffabdichtung ist nahezu mit allen gängigen Baumaterialien kompatibel und weist eine hohe Untergrundhaftung, sowie eine lange Lebensdauer auf. Weitere Vorteile sind die Verarbeitung ohne offene Flamme oder Heißluft, die Verlegung in einem Guß, sowie die Begehbarkeit der fertig verlegten Abdichtung. Den Gestaltungsvarianten der Oberfläche sind kaum Grenzen gesetzt.

Abdichtungen unter Erdreich

Um eine Durchfeuchtung, der im Kellerbereich befindlichen Bauteile zu verhindern, hat sich das Aufbringen einer Abdichtung gegen Erdfeuchte, aufsteigende Feuchtigkeit, sowie drückendes Wasser, bestens bewährt. Auch unter Beschüttungen bzw. Estrich in Feuchträumen oder nicht unter- kellerten Bauteilen empfiehlt es sich, solche Abdichtungen aufzubringen.
© Dachdeckerei Kmentt 2016
AGB

SCHWARZDECKER / FLACHDACH

„ Die Fa. Kmentt ist ein Herzensunternehmen, welches ihre Kunden auf neuestem Ö- Norm- Stand beratet und in jeder Bauphase begleitet. Wir sagen „Danke“ zu so einem positiv geführten Unternehmen, welches schon seit 80 Jahren Bestand aufzeigen kann.“

Bituminöse Bahnen

Das Einsatzgebiet der Bitumenbahn erstreckt sich vom herkömmlichen Flachdach über den Terrassen- /Balkonbereich bis hin speziell zum Bereich der Keller- und Tiefgaragenisolierungen. „Wir gratulieren der Fa. Kmentt zu Ihrem baldigen 80. Geburtstag. Denn seit 80 Jahren ist uns diese Firma ein ehrlicher, bestens beratender Begleiter für unsere Kunden. Wir wünschen Euch noch weitere erfolgreiche 80 Jahre!“

Foliendächer

PVC / Poly Vinyl Chlorid Diese einlagige Abdichtung überzeugt durch das gute Preis- Leistungsverhältnis. Die vorgeschriebene Abdichtungsstärke beträgt laut Ö- Norm 3691 mindestens 1,8 mm.

TPO

Thermoplastische Polyolefine Diese wurzelfeste Abdichtung entspricht durch seine Schwermetallfreiheit den ökologischen Anforderungen der heutigen Zeit.

ECP

Diese Abdichtungsbahn ist frei von Weichmachern, hat eine hohe

Reißfestigkeit und einen hohen Widerstand gegen Punktbelastung. Sie

zeichnet sich durch eine einfache und langlebige Verschweißung, sowie

durch ihre Wurzelbeständigkeit aus.

EPDM (Kautschuk)

Kautschuk ist resistent gegen Säuren und Laugen und weist eine hohe Flexibilität, auch bei niedrigen Temperaturen, auf.

Flüssigkunststoffe

Diese Art der Feuchtigkeitsisolierung hat sich sowohl bei schwierigsten Anschlussdetails, als auch bei großflächigen Abdichtungen, speziell im Sanierungssektor bestens bewährt.

Abdichtungen unter Erdreich

Um eine Durchfeuchtung, der im Kellerbereich befindlichen Bauteile zu verhindern, hat sich das Aufbringen einer Abdichtung gegen Erdfeuchte, aufsteigende Feuchtigkeit, sowie drückendes Wasser, bestens bewährt.