© Dachdeckerei Kmentt 2016
AGB

TONZIEGEL

Einfachdeckung

Großflächenziegel Der für große Dachflächen und geringer Dachneigung hergestellte Falzziegel zeichnet sich  durch geringes Gewicht, hohe Wirtschaftlichkeit und exakter Formgebung aus. Flachdachpfanne Speziell für flachgeneigte Dachformen im Bereich der Sanierung, jedoch auch für  Neueindeckungen, bietet sich diese Ziegelform besonders an. Die Flachdachpfanne überzeugt durch ihre ausgereifte Verfalzung und dem mediterranen  Erscheinungsbild. Flachziegel Der ebenflächige und geradlinige Großfalzziegel übernimmt das geradlinige Design in der  modernen Architektur.  In Verbindung mit hochwertigen Oberflächenvergütungen (Glasur bzw. Engobe) lassen sich  individuelle Farbgebungen am Dach verwirklichen. Historische Ziegel Gönnen Sie sich einen Blick über die Altstadt Graz. Um diese einzigartige Dachlandschaft zu erhalten, stehen mehrere Ziegelformate und  Oberflächen zur Verfügung. Die sogenannte Altstadtmischung verwandelt auch Ihre Dachfläche in eine einzigartige  Dachlandschaft. Durch die verschiedenen Längen und Stärken von Biberschwanz und Wiener Tasche erhält  man die typische Charakteristik der Grazer Altstadtlandschaft.

Doppeldeckung

Biberschwanz Der Biberschwanz ist einer der ältesten und traditionsreichsten Eindeckungsarten. Durch seine falzlose und als Doppeldeckung ausgeführte Verlegung bietet er hohe  Sicherheit und Beständigkeit. Die Namensgebung leitet sich von der flachen, halbrunden Form eines Biberschwanzes ab. Wiener Tasche Gegenüber dem Biberschwanzziegel ist das Erscheinungsbild der Wiener Tasche in seiner Linienführung etwas ruhiger.
„Die Fa. Kmentt ist uns seit mittlerweile vielen Jahrzehnten ein innovativer und treuer Partner. Sie ist mit uns immer einen gemeinsamen Weg in die Zukunft unserer Kunden gegangen.“
© Dachdeckerei Kmentt 2016
AGB

TONZIEGEL

Einfachdeckung

Großflächenziegel Der für große Dachflächen und geringer Dachneigung hergestellte Falzziegel zeichnet sich  durch geringes Gewicht, hohe Wirtschaftlichkeit und exakter Formgebung aus. Flachdachpfanne Speziell für flachgeneigte Dachformen im Bereich der Sanierung, jedoch auch für  Neueindeckungen, bietet sich diese Ziegelform besonders an. Die Flachdachpfanne überzeugt durch ihre ausgereifte Verfalzung und dem mediterranen  Erscheinungsbild. Flachziegel Der ebenflächige und geradlinige Großfalzziegel übernimmt das geradlinige Design in der  modernen Architektur.  In Verbindung mit hochwertigen Oberflächenvergütungen (Glasur bzw. Engobe) lassen sich  individuelle Farbgebungen am Dach verwirklichen. Historische Ziegel Gönnen Sie sich einen Blick über die Altstadt Graz. Um diese einzigartige Dachlandschaft zu erhalten, stehen mehrere Ziegelformate und  Oberflächen zur Verfügung. Die sogenannte Altstadtmischung verwandelt auch Ihre Dachfläche in eine einzigartige  Dachlandschaft. Durch die verschiedenen Längen und Stärken von Biberschwanz und Wiener Tasche erhält  man die typische Charakteristik der Grazer Altstadtlandschaft.

Doppeldeckung

Biberschwanz Der Biberschwanz ist einer der ältesten und traditionsreichsten Eindeckungsarten. Durch seine falzlose und als Doppeldeckung ausgeführte Verlegung bietet er hohe  Sicherheit und Beständigkeit. Die Namensgebung leitet sich von der flachen, halbrunden Form eines Biberschwanzes ab. Wiener Tasche Gegenüber dem Biberschwanzziegel ist das Erscheinungsbild der Wiener Tasche in seiner Linienführung etwas ruhiger.
„Die Fa. Kmentt ist uns seit mittlerweile vielen Jahrzehnten ein innovativer und treuer Partner. Sie ist mit uns immer einen gemeinsamen Weg in die Zukunft unserer Kunden gegangen.“